Druck

Unsere Dienstleistungen im Kalibrierlaboratorium für Druck

Auf der Basis unserer jahrzehntellangen Erfahrungen bieten wir Ihnen für die Messgröße Druck akkreditierte Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 mit DAkkS-Kalibrierschein an.

Für die Kalibrierung Ihrer mechanischen und elektrischen Druckmessgeräte und -messeinrichtungen verfügt unser Kalibrierlaboratorium über eine Vielzahl von modernen, hochwertigen Bezugs- und Gebrauchsnormalen mit kleinsten Messunsicherheiten in den Bereichen:

-1 bar bis 300 bar mit Druckmedium Gas

0 bar bis 5000 bar mit Druckmedium Öl

Unser Leistungsspektrum umfasst die Kalibrierung in den Messgrößen negativer / positiver Überdruck und Absolutdruck von:

Kolbenmanometern nach EURAMET cg-03

Kolbenmanometer sind die genauesten auf dem Markt verfügbaren Normale zur Kalibrierung mechanischer und elektronischer Druckmessgeräte.  Diese Bezugsnormale realisieren den Druck unmittelbar nach der physikalischen Definitionsgleichung

 

elektrischen Druckmessgeräten nach DKD-R 6-1

  • z.B. digitale Druckmessgeräte, Kalibratoren, Barometer (mit Druckanschluss)

 

Druckmessumformern mit elektrischem Ausgang nach DKD-R 6-1

  • z.B. Druck-Transmitter / -Aufnehmer / -Sensoren

 

mechanischen Druckmessgeräten nach DKD-R 6-1

  • z.B. Betriebs- und Feinmessmanometer

 

Unser Kalibrierlaboratorium verfügt über eine Vielzahl von Bezugs- und Gebrauchsnormalen und sichert somit die metrologische Rückführung auf das Nationale Normal, das in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) bewahrt wird.

Wir kalibrieren Ihre Druck-Messtechnik auch Vor-Ort direkt in Ihren Arbeitsräumen und Anlagen, in Abhängigkeit von den technischen Anforderungen, nach akkreditierten Kalibrierverfahren (DAkkS).

Unser gesamtes Leistungsangebot, einschließlich der erweiterten Messunsicherheiten, können der Anlage zu unserer aktuellen Akkreditierungsurkunde (D-K-15186-01-00) entnommen werden.

Druck / Bild-1
Druck / Bild-2
Druck / Bild-3
Druck / Bild-4