Akkreditierung

Als Kalibrierlaboratorium arbeitet die ZMK & ANALYTIK GmbH entsprechend der Norm DIN EN ISO/IEC 17025, welche die Grundlage der Kompetenz für alle Prüf- und Kalibrierlaboratorien weltweit darstellt. Wir sind für 14 physikalische und chemische Messgrößen durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert. Die Arbeit als Kalibrierlaboratorium beinhaltet die Kalibrierung von Messgeräten und sowie die Herstellung und Kalibrierung von nicht-zertifizierten Referenzmaterialien unter Berücksichtigung des ISO Guide 34. Beide Leistungen werden in einem DAkkS-Kalibierschein dokumentiert.

Akkreditierungsurkunde ISO 17025 | Anlage

 

 

Die ZMK & ANALYTIK GmbH ist ebenfalls durch die DAkkS als Hersteller von zertifizierten Referenzmaterialien auf den Gebieten des pH-Wertes und der elektrolytischen Leitfähigkeit nach DIN EN ISO/IEC 17025 mit ISO Guide 34 akkreditiert. Wir stellen für unsere Kunden zertifizierte Referenzmaterialien mit DAkkS-Analysenzertifikat zur Verfügung.

Akkreditierungsurkunde ISO 17025 mit ISO Guide 34 | Anlage

 

 

Als von der DAkkS akkreditierter Anbieter von Eignungsprüfungen entsprechend DIN EN ISO/IEC 17043 führen wir Vergleichsmessungen und Ringvergleiche für alle Messgrößen durch, für die wir auch als Kalibrierlaboratorium akkreditiert sind. Diese Dienstleistung ist besonders für Kalibrierlaboratorien von Bedeutung, die eine Akkreditierung anstreben oder aufrechterhalten wollen. Die Dokumentation der Ergebnisse erfolgt in einem Bericht mit dem DAkkS-Akrreditierungssymbol.

Akkreditierungsurkunde ISO 17043 | Anlage